Welche Pflegeprodukte eignen sich bei empfindlicher Männerhaut?

Männer mit sensibler Haut benötigen spezielle Hautpflege mit milden Waschsubstanzen, die ein Austrocknen der Haut verhindern. Für ein angenehmeres Hautgefühl müssen zusätzlich Juckreiz und Spannungsgefühle gemildert werden. Für die Pflege von trockener und empfindlicher Männerhaut ist das 3in1 Duschgel Sensitiv entwickelt, das zugleich Körper, Haar und Gesicht reinigt und pflegt.

Welche Creme eignet sich bei sehr trockener und juckender Haut?

Bei Cremes gegen trockene Haut ist es besonders wichtig, dass sie zum einen Feuchtigkeit spenden und bewahren und zum anderen rückfettend wirken. Eine passende Hautcreme bei extrem empfindlicher Haut ist zum Beispiel die Intensiv-Creme Forte oder die feuchtigkeitsspendende Körperlotion.

Wie unterstützt Totes Meer Salz bei trockener Haut?

Totes Meer Salz besitzt eine sehr hohe Konzentration an Magnesium, Kalium, Kalzium und Brom. Diese Mineralienkombination ist die außergewöhnliche Unterstützung für die Haut, da sie außergewöhnlich pflegende, regenerierende Eigenschaften aufweist. Magnesium bewahrt den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und hält diese geschmeidig weich. Kalzium fördert die Hautbalance und beruhigt sie. Kalium stärkt die Abwehrkräfte und wirkt entzündungshemmend. Brom unterstützt die Regeneration der Haut. Alle gemeinsam geben der Haut wichtige Nährstoffe zurück und helfen, diese zu bewahren.

Wie pflege ich meine Haut bei Neurodermitis?

Neurodermitis trocknet die Haut zusätzlich zu den normalen Umwelteinflüssen stark aus. Die betroffenen Hautstellen sind rot, entzündlich und verursachen einen unangenehmen Juckreiz. Die Pflege von extrem trockener juckender Haut ist darum besonders anspruchsvoll. Bei Neurodermitis sind Hautpartien wie Ellenbogen, Knie oder Hände oft besonders stark betroffen und brauchen eine Kombination aus Mineralien und Ölen, die der Haut Feuchtigkeit und Schutz verleihen. Öle aus Sojakeimen, Kokosnüssen und Sheanüssen helfen bei trockener Haut und wirken rückfettend. Die wertvollen Mineralsalze aus dem Toten Meer unterstützen den natürlichen Regenerationsprozess der Haut. Die Intensiv-Creme Forte kann bei sehr trockener Haut im Gesicht, auf dem Körper oder auch an den Händen angewandt werden.

Wie hoch ist der Urea-Anteil in der feuchtigkeitsspendenden Körperlotion?

Der Urea-Anteil in der SALTHOUSE feuchtigkeitsspendenden Körperlotion liegt bei 5 %.

Kann ich die Dosierung des SALTHOUSE Original Totes Meer Badesalzes für ein Vollbad erhöhen, um die Wirkung zu intensivieren?

Mit dem Inhalt eines 500-Gramm-Beutels erhält man nicht die Salzkonzentration wie im Toten Meer. Dennoch erzielt man mit 500 Gramm Original Totes Meer Salz in einem Vollbad genau die Mineralienkonzentration, die erforderlich ist, um die gleiche positive Wirkung von Totes Meer Salz auf die Haut zu erzielen wie in einem Bad im Toten Meer.
Eine höhere Dosierung als 500 Gramm pro Vollbad sollte, zum Schutz der Abflussrohre vor Korrosion, nicht unbedingt gewählt werden. Wichtig ist es, nach jedem Bad mit Totes Meer Salz mit reichlich Wasser nachzuspülen.

Warum sollte man für ein Vollbad in Totes Meer Salz den kompletten Beutelinhalt von SALTHOUSE Original Totes Meer Badesalz verwenden?

Mit dem Inhalt eines 500-Gramm-Beutels erhält man zwar nicht die Salzkonzentration wie im Toten Meer. Allerdings erreichen Sie mit dem 500-Gramm-Beutel genau die Mineralienkonzentration, die erforderlich ist, um die gleiche positive Wirkung von Totes Meer Salz auf die Haut zu erzielen wie in einem Bad im Toten Meer.
Eine höhere Dosierung als 500 Gramm pro Vollbad sollte, zum Schutz der Abflussrohre vor Korrosion, nicht unbedingt gewählt werden. Wichtig ist es, nach jedem Bad mit Totes Meer Salz mit reichlich Wasser nachzuspülen.

Für welche Körperstellen ist das Original Totes Meer Badesalz geeignet?

Unser Original Totes Meer Badesalz kann sowohl für ein Ganzkörperbad als auch für Teilbäder (Hand-, Fuß-, Sitzbäder) verwendet werden. Es ist nur zur äußerlichen Anwendung.

Wie dosiere ich Original Totes Meer Badesalz richtig?

Der Inhalt der 500-Gramm-Beutel ist ausreichend für ein Vollbad. Wir legen dabei eine Standard-Badewanne mit einem Fassungsvermögen von 100 Litern zugrunde. Sollten Sie kein Ganzkörperbad wollen oder benötigen, können Sie das Badesalz in der entsprechenden Dosierung selbstverständlich auch für Teilbäder verwenden. Totes Meer Badesalz eignet sich auch für Fuß- oder Sitzbäder. Dazu gilt folgende Mengenberechnung: Man geht davon aus, dass für ein Vollbad in der Badewanne mindestens 100 Liter Wasser gebraucht werden. Wenn in der Packung 500 Gramm Totes Meer Badesalz enthalten sind, dann sollten Sie etwa 50 Gramm Badesalz pro 10 Liter Wasser abmessen. Um die Wirkung zu intensivieren, können es auch bis zu 100 Gramm pro 10 Liter Wasser sein. Den Beutel mit dem restlichen Inhalt sollten Sie möglichst luftdicht verschließen, damit das Salz nicht verklumpt. Das hat zwar keine Auswirkung auf die Qualität und die Wirkung, erschwert aber möglicherweise die Dosierung.

Wie häufig sollte bzw. kann ein Bad in Original Totes Meer Badesalz genommen werden?

Ein Bad mit Original Totes Meer Badesalz kann nach Bedarf mehrmals pro Woche angewendet werden. Im Zweifelsfall empfehlen wir, mit Ihrem behandelnden Hautarzt Rücksprache zu halten. Die Temperatur des Badewassers trägt ebenfalls zum Wohlbefinden bei und sollte bei ca. 37 °C liegen. Nach einer empfohlenen Badedauer von max. 15 Minuten sollte die Haut mit klarem Wasser abgeduscht werden.
Gönnen Sie sich nach einem erholsamen Pflegebad ca. 30 Minuten Ruhe, um die entspannende Wirkung zu intensivieren. Das Original Totes Meer Badesalz ist nur zur äußerlichen Anwendung geeignet. Kontakt mit den Augen ist zu vermeiden. Bei Fieber, Herz-Kreislauf-Schwäche oder bei verletzter Haut sollten Sie, wie bei jedem Bad, vor der Anwendung Ihren Arzt befragen.